Gebühren für die Bargeldeinzahlung bei Number 26

Number 26 ist ein modernes Girokonto für das Smartphone mit kostenloser Kontoführung und Bargeldabhebung. Dies gilt ab dem 3. Mai 2016 nicht mehr für die Bargeldeinzahlung. Die Gebühren für diesen Service liegen dann bei 1,5% des Geldbetrages, der auf das Girokonto eingezahlt wird. Diese Kosten, die dem Konto sofort belastet werden, werden nur berechnet, wenn monatlich mehr als 100 Euro eingezahlt werden.

© Andrey Popov - Fotolia.com

© Andrey Popov – Fotolia.com

Number 26 begründet die Einführung von Gebühren für die Bareinzahlung mit steigenden Kosten, betont aber ausdrücklich, dass die Kontoführung, wie bei einem kostenlosen Girokonto, weiterhin kostenlos bleiben wird.
Für eine Bargeldeinzahlung in Höhe von 200 Euro wird somit zukünftig 1,50 Euro Gebühr berechnet, für eine Bargeldeinzahlung von 500 Euro 6,00 Euro und für eine Bargeldeinzahlung von 1000 Euro 13,50 Euro.