Girokonto für Studenten

Ein kostenloses Girokonto für Studenten zu finden ist nicht schwer – alle Filial- und Direktbanken bieten entsprechende Konten für Studenten (inklusive Girocard) an. Schließlich sind Studenten die Kunden von morgen. Manche Banken bieten mit dem Konto gleichzeitig kleinere Dispos an. Letztere meistens in Höhe der monatlichen Geldeingänge wie z.B. BAföG und Unterhaltszahlungen der Eltern. Das kostenlose Studenten-Konto ist nicht an einen monatlichen Geldeingang in bestimmter Höhe gebunden.

Nutzen Sie unseren Girokonto Vergleich und stellen Sie unter Punkt 3 „Spezielle Gruppe“ „Girokonto für Studenten“ ein: Schon finden Sie die genau auf Sie zugeschnittenen Angebote, mit denen Sie möglichste viel  herausholen!

Zahlungseingang/Monat:
Euro
EC-Karte:
  
Kreditkarte:
  
Durchschnittliches Guthaben:
Euro
an
Durchschnittliches Minus:
Euro
an
Tagen
Zahlungseingang: 500 € / Guthaben: 100 € an 30 Tagen
norisbank
Top-Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
ING-DiBa
Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
DKB
DKB-Cash
0,00 €
Kosten pro Jahr
1822MOBILE
1822MOBILE
0,00 €
Kosten pro Jahr
o2 Banking
Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
ING-DiBa
Girokonto Student
0,00 €
Kosten pro Jahr
Wüstenrot
Top Giro für junge Leute
0,00 €
Kosten pro Jahr
N26
Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
1822direkt
1822direkt-GiroSkyline für Studenten und Auszubildende
0,00 €
Kosten pro Jahr
Postbank
Giro start direkt
5,00 €
Kosten pro Jahr
Wüstenrot
Top Giro
19,00 €
Kosten pro Jahr
netbank
giroLoyal
22,00 €
Kosten pro Jahr
1822direkt
1822direkt-GiroSkyline
29,90 €
Kosten pro Jahr
Deutsche Bank
Das Junge Konto
39,00 €
Kosten pro Jahr
Degussa Bank
GiroKonto
71,50 €
Kosten pro Jahr
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 16.11.2017. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net

Bitte beachten Sie: Das Girokonto für Studenten gibt es nur mit Nachweis einer aktuellen Immatrikulationsbescheinigung.

Darauf sollten Sie bei einem Girokonto für Studenten achten

  • Bleibt das Konto auch nach dem Studium kostenlos?
  • Gibt es eine Altersbeschränkung?

Sobald Sie das Studium hinter sich haben, im Beruf stehen und Gehalt beziehen, wird das Konto bei Ihrer Filialbank i. d. R. kostenpflichtig. Vergleichen Sie deshalb vor der Beantragung eines Girokontos mit Hilfe unseres Girokonto-Vergleichs die Angebote verschiedener Banken um herauszufinden, welche Gebühren nach dem Studium auf Sie zukommen.

Bei vielen Direktbanken bleibt die Kontoführung auch nach dem Studium kostenlos (siehe Girokonto kostenlos). Achten Sie auch darauf, ob es für das Konto eine Altersbeschränkung gibt. Manche Banken bieten ein kostenloses Konto für Studenten nur bis zu einem Alter von 25 Jahren an.

Kreditkarten für Studenten

Einige Banken bieten mit dem Girokonto für Studenten gleichzeitig kostenlose Kreditkarten an. In der Regel jedoch ohne Kreditrahmen. Die Kartenumsätze werden monatlich vom Girokonto abgebucht. Handelt es sich bei der angebotenen Kreditkarte um eine Debit Card, wird das Geld wie beim Einsatz einer Girocard sofort vom Konto abgebucht.

Es gibt Banken, die Ihnen mit der Zahlung zwei Monate Zeit lassen. Es ist übrigens nicht notwendig, dass Sie die Kreditkarte bei der kontoführenden Bank beantragen. Sie können bei allen Direktbanken, die ihre Kreditkarten auch für Studenten anbieten, eine solche beantragen.

Tipp: Machen Sie einen Kreditkarten-Vergleich – nur so finden Sie die für Sie geeignete Karte. Achten Sie darauf, ob Kartenguthaben verzinst wird.