Archiv des Autors: wp_admin

Commerzbank: Sicherheitsgarantie für photoTAN und mTAN

Beim Onlinebanking haben viele Nutzer immer noch Bedenken im Hinterkopf, wenn es um den Einsatz der beiden Legitimationsverfahren mTan und photoTan geht. Die Commerzbank will den Kunden die Skepsis nehmen und hat zum Start des Jahres 2015 eine Sicherheitsgarantie eingeführt. Im Ernstfall haftet die Bank vollständig für den entstandenen Schaden. Weiterlesen

Krisenfall: Welche Bank ist am besten bei einem Systemcrash?

Im Krisenfall bieten Banken fast vollständigen Schutz der Spareinlagen, sofern sie Mitglied im Einlagensicherungsfonds sind. Ausnahmen bilden Sparkassen, Landesbanken, Volksbanken und Genossenschaftsbanken. Hier sind die Spareinlagen in voller Höhe gesichert, da diese Banken als öffentlich-rechtliche Unternehmen als solche vor einem Zusammenbruch geschützt sind. Weiterlesen

Geldkarte erklärt: Funktion, Vor- und Nachteile

Die Geldkarte ist eine elektronische Geldbörse, die von Banken und Kreditinstituten herausgegeben wird. Die Karte ermöglicht bargeldlose Offline-Zahlungen ohne Unterschrift und PIN-Prüfung. Um die Karte zu nutzen, müssen Sie sie vorher allerdings mit einem Guthaben aufladen, wobei der Maximalbetrag 200 Euro nicht überschreiten darf. Weiterlesen

Das neue SEPA-Verfahren für Überweisungen im Detail

Mit dem Kunstbegriff SEPA können die meisten Verbraucher in Deutschland bis heute noch relativ wenig anfangen. Dabei wird der dahinter stehende Gedanke zukünftig für einige Veränderungen sorgen, insbesondere im bargeldlosen Zahlungsverkehr. Dies betrifft sowohl Überweisungen als auch Lastschriften.

SEPA-ÜberweisungZunächst zur Begriffsdefinition: Das Kunstwort SEPA bildet sich aus den Anfangsbuchstaben von „Single Euro Payments Area“. Gemeint ist damit der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum, dem insgesamt 28 EU-Staaten angehören. Hinzu kommen die Länder Liechtenstein, Norwegen, Island, Monaco sowie die Schweiz. Weiterlesen